Tanz-Improvisation - Workshop und Tanzgottesdienst

Datum: 
30.06.2018 - 10:00 - 20:00
Veranstalter: 
Ev. Erwachsenenbildung Ortenau u.a. in Koop mit CAT, Regionalgruppe Südwest
Veranstaltungsort: 
Offenburg
Referent-in: 
Petra Stransky, Tanz und Choreographie (M.A.), Musik- und Tanzpädagogik (B.A.)

Unser Körper kann mehr, als wir im Alltag wahrnehmen. Wir erforschen, welche Möglichkeiten wir zur Verfügung haben, uns mit unserem Körper auszudrücken und wo wir diese erweitern können. Und wir begegnen einander als Wesen, die in und mit ihrem Körper lebendig sind. In der christlichen Tradition finden wir Hinweise darauf, dass wir unseren Körper auch als Tempel des Heiligen Geistes verstehen können. Also als Ort, an dem Gott wohnt. Gleichzeitig haben wir durch unseren Körper viele Möglichkeiten, miteinander Kontakt aufzunehmen und uns zu begegnen. Und auch für unser Gebet, das Gespräch mit Gott, hat unser Körper seine bedeutende Rolle, die für jede und jeden von uns verschieden erlebt werden kann. In diesem Workshop suchen wir mithilfe zeitgenössischer Tanz- und Improvisationstechnik nach unseren persönlichen tänzerischen Ausdrucksformen, machen dabei neue Erfahrungen mit uns selbst und als Gruppe und entwickeln miteinander einen Beitrag zum Ü-30-Gottesdienst am Abend in der St. Martin-Kirche. 

Workshop: 10-16 Uhr, Ev. Gemeindehaus, Poststraße 16, OG 

 

Vorbereitung und Feier des Gottesdienstes: 17.30 Uhr bis 20 Uhr, Gemeindezentrum St. Martin, Zähringer Str 38, OG 

Kosten: 70,00 Euro

Solistisch wird Petra Stransky am 29.6.18, 20 Uhr in der Ev. Stadtkirche, OG im Rahmen der Nacht der Offenen Kirchen auftreten, live an der Orgel begleitet von Lydia Schimmer, Kirchenmusikerin (A)

 

 

Kontakt/Anmeldung bei: 
Bis 15.6.18: Ev. Erwachsenenbildung, email: eeb.ortenau@kbz.ekiba.de, Tel. 0781-24018 (Mo-Fr 8.30-12 Uhr, Mo-Do 13-17 Uhr), www.eeb-ortenau.de