Mai 2020

Impuls

Nur noch 777 Tage – Auf das, was da noch kommt

 

Heute – am 30.04.2020 wären aus allen Ecken Deutschlands und aus verschiedenen Ländern Europas Tänzerinnen und Tänzer zum 11. Kirchentanzfestival auf den Hesselberg gepilgert.

DisTanz … AkzepTanz … SubsTanz … diese thematische Linie hätte uns bis Sonntag begleitet. Uns individuell wie gemeinsam bewegt. Aber - „Corona“ kam dazwischen.

Siehe dazu auch gern (nochmal) https://www.kirchentanzfestival.de/

Aber - „Prinzip Hoffnung“ Vom 16.06. - 19.06.2022 feiern wir das neue Hesselberg- KirchenTanzFestival. Vom 01.05.2020 bis zum 16.06.2022 sind es übrigens nur noch

777 Tage. Vorfeiern können wir dann da auch schon mal => 25 Jahre CAT e.V.

Wahrscheinlich übernehmen wir die ausgewählten drei Begriffe mit -Tanz. Dazu haben wir schon einiges meditiert, befühlt, getanzt und geschrieben.

In der Auswahl hatten wir weitere doppeldeutige Begriffe. Da waren z.B. noch:

KonsTanz … HospiTanz … InsTanz … RepräsenTanz

Welche Musik, welches Lied, welcher Tanz, welcher Text passt denn wohl zu diesen

Begriffen? Ich lade zum Nachdenken, Nachsinnen und Nachfühlen ein.

Jetzt aber ein Gläschen Sekt - Auf das tolle Festival-Vorbereitungsteam, den engagierten CAT-Vorstand, den bewegten Mitgliedern, den wahrscheinlich etwas

traurigen Angemeldeten und auf Alle und Alles, was da noch kommt

https://www.youtube.com/watch?v=fFqmzYwM1IQ

 

Resonanzen? Gern an manfred [dot] maria [dot] buesingatt-online [dot] de