Tanzen in Corona-Zeiten

Bild

„Tanzen in Corona-Zeiten

Liebe Mitglieder der CAT e.V. und Mittänzer/Innen,

es gibt jetzt wieder mehr Möglichkeiten zu Tanzen. In der Zeit des coronavirus-bedingten Lockdowns konntet Ihr zu Hause tanzen und habt vielleicht verschiedene Online-Tanzangebote genutzt.

Hier ein Tanzangebot von Barbara Lins unter   https://vimeo.com/manage/folders/1573213

Von Melanie Poser gibt es Tanzvideos zum Vaterunser und zu einem Kyrie“  unter http://tanzaspekte.de/tutorial/

Inzwischen dürfen wir auch wieder draußen uns bewegen. Wie viele Menschen sich zum Tanzen treffen dürfen, das ist zur Zeit in jedem Bundesland verschieden. In Bayern dürfen zum Beispiel unter freiem Himmel 4-5 Kurteilnehmer/TänzerInnen sich bewegen. In den meisten Bundesländern ist Paartanz noch verboten.

Informiert Euch, haltet mindestens 1,5 m  Abstand und tanzt! Es tut der Seele gut. Tanzen ist die beste Medizin gegen schlechte Laune!

Viele Grüße vom CAT-Vorstand,  Melanie“